Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Vakuumförderer von Piab - der „Changeover Champion“

Vakuumförderer von Piab - der „Changeover Champion“

Datum 02.09.2019

Das maschinelle Lernen im neuen, einzigartigen piFLOW®p SMART bringt die Vakuumförderung auf ein neues Niveau.

Taby, Schweden – Piab‘s piFLOW®p SMART Vakuumförderer - der „Changeover Champion“ - bietet einen sechsmal schnelleren Wechsel. So können Anlagenbediener beim Wechsel der Fördermaterials Zeit sparen und somit die Produktivität ihres Betriebs steigern. Während der Wechsel in einem konventionellen Vakuumförderer bis zu einer Stunde dauern kann, kann dieser mit Piab’s neuem und einzigartigen Vakuumförderer in nur zehn Minuten erfolgen. 

Als Weltneuheit ist piFLOW®p SMART ein selbstoptimierender Vakuumförderer, der sich in erster Linie an Branchen richtet, die viele verschiedene Fördermaterialien handhaben und/oder bei denen häufige Wechsel erforderlich sind.  Damit ist der Förderer ideal für Hersteller in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie geeignet, die das Schnellwechsel-Potenzial im vollen Umfang ausnutzen und somit Zeit und Geld sparen können.

Mit jedem neuen Förderzyklus beweist der piFLOW®p SMART seinen Namen. Durch maschinelles Lernen wird der Prozess automatisch optimiert, indem ein fehlerfreier Materialfluss konfiguriert und optimiert wird, inkl. der Einstellung der richtigen Geschwindigkeit.

„Bereits nach wenigen Förderzyklen identifiziert der piFLOW®p SMART die Art des Materials und passt den optimalen Förderprozess automatisch an.  Die Anlagenbediener müssen die Einstellungen zwischen verschiedenen Materialchargen nicht mehr neu anpassen. piFLOW®p SMART stellt die Anlage für Sie mit einer höheren Genauigkeit ein, als dies selbst der erfahrenste Anlagenbediener erzielen kann “, erklärt Milan Bratt, Produktmanager Vakuumförderung.

piFLOW®p SMART ist ein eigenständiges System, das für die Förderung verschiedenster Pulver und Granulate entwickelt wurde. Strategisch platzierte Sensoren unterstützen das Auto-Tuning-System des Förderers bei der Steuerung und Feinabstimmung entsprechend den Umgebungsbedingungen wie Temperatur und Luftfeuchtigkeit, die die Eigenschaften des Förderguts beeinflussen. Durch die automatische Anpassung der Falschluft entfällt beim piFLOW®p SMART Vakuumförderer die Notwendigkeit manueller Einstellungen am Einspeisepunkt. Der Füllstand wird ebenfalls permanent von zwei Füllstandsensoren überwacht, um eine Beschädigung des Filters zu vermeiden.

Der piFLOW®p SMART erfordert nur einen minimalen Wartungsaufwand, ist leicht zu installieren, zu erlernen und zu bedienen. Es ist die richtige Wahl und der ultimative Förderer für Branchen, die viele verschiedene Materialien transportieren, wo sich der Piab‘s „Changeover-Champion“ als der perfekte Leistungs- und Produktivitätsförderer beweisen kann.



 

Über Piab

Piab entwickelt intelligente Lösungen für die Fertigungsautomatisierung. Tausende von Endkunden und Maschinenbauer aus der E-Commerce-Logistik, der Lebensmittel-, Pharma- und Automobilindustrie sowie aus anderen Zweigen der Fertigungsindustrie erzielen mit unseren Lösungen eine höhere Energieeffizienz und Produktivität und verbessern ihr Arbeitsumfeld. Piab ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit über 500 Beschäftigten, einem Umsatz in Höhe von 1,2 Milliarden SEK im Jahr 2018 und Tochtergesellschaften sowie Vertriebspartnern in fast 70 Ländern. Piab setzt auf stetige technische Weiterentwicklungen in Automatisierung und Robotik sowie auf wachstumsstarke Kundensegmente und Regionen um seine Rolle als Weltmarktführer von Greifer- und Handhabungslösungen zu etablieren. 

Weitere Informationen

Andrea Bodenhagen, Marketing Leiterin EMEA
Tel: +49 (0) 6033 7960 - 0
E-mail: andrea.bodenhagen@piab.com

 

Piab AB © 2019 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns