Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

piSMART® Fabrik

Voreinstellung und Simulation in der piSMART®-Fabrik

Datum 02.05.2018

Die piSMART®-Vakuumtechnologie bietet Simulationssoftware und Echtzeitjustierung.

Täby, Schweden

– Im Bemühen, seine Vakuumtechnologie für die intelligente Zukunft der Industrie 4.0 vorzubereiten, integriert Piab neue Simulations- und Einstellungswerkzeuge in die neuen piSMART®-Produkte. Voreinstellungen erlauben eine Echtzeitjustierung, und individuelle Software ermöglicht die Simulation neuer Produktionskomponenten wie z. B. neuer Saugnäpfe.

piSMART®-Vakuumtechnologieprodukte von Piab ermöglichen ein neues Niveau der digitalen Kommunikation und der Internetkonnektivität. Dadurch können Produzenten spezifische Produktionsdaten oder „Rezepte“, die genau die richtigen Betriebseinstellungen enthalten, für eine Vielzahl von Anlagen und Maschinen speichern. Anhand dieser Daten kann wiederum die Produktion nach einem Wartungsstopp oder nach dem Austausch von Anlagenkomponenten sofort wieder mit maximaler Produktivität anlaufen. Auch wiederholte Produktionsläufe mit exakt identischen Einstellungen sind möglich. Die Möglichkeit, genaue Voreinstellungen zu verwenden, bietet eine ausgezeichnete Echtzeitjustierung einzelner oder mehrerer Einstellungen ohne eine umfangreiche Rücksetzung des gesamten Systems.

Die Einbeziehung der generischen und feldbusunabhängigen Eingangs-/Ausgangstechnologie des IO-Link, der bereits in der All-in-One-Premium-Vakuumejektorreihe piCOMPACT® von Piab angeboten wird, sowie Bluetooth ermöglichen außerdem die softwarebasierte Simulation neuer Komponenten oder Verfahren. Solche Simulationen können die Effizienz zum Beispiel von Vakuumpumpen steigern, und es wird geschätzt, dass eine um 5 bis 20 Prozent effizientere Vakuumpumpe zu einem Produktivitätsgewinn von bis zu 10 Prozent führen würde.

Um es Kunden so einfach wie möglich zu machen, diese neue Technologie anzuwenden, arbeitet Piab mit Fremd-Apps für Plattformen, die offene, cloudbasierte IoT-Betriebssysteme zur Verbindung von Maschinen und der physischen Infrastruktur mit der digitalen Welt bieten.

Mit piSMART® setzt Piab sein Engagement für die Industrie 4.0 fort, um eine noch höhere Anzahl seiner fortschrittlichsten Vakuumtechnologieprodukte für die intelligenten Fabriken der Zukunft auszustatten.

Über Piab

Piab entwickelt intelligente Lösungen für die Fertigungsautomatisierung. Tausende von Endkunden und Maschinenbauern aus der E-Commerce-Logistik, der Lebensmittel-, Pharma- und Automobilbranche sowie aus anderen Zweigen der Fertigungsindustrie erzielen mit unseren Lösungen eine höhere Energieeffizienz und Produktivität und verbessern ihr Arbeitsumfeld. Piab ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit 430 Beschäftigten, einem Umsatz von 1 Milliarde SEK im Jahr 2017 und Tochtergesellschaften sowie Vertriebspartnern in fast 70 Ländern. Piab möchte sich als weltweit führender Anbieter von Greifer- und Handhabungslösungen etablieren und setzt zur Verwirklichung dieser Vision auf stetige technische Weiterentwicklungen in Automatisierung und Robotik sowie auf wachstumsstarke Kundensegmente und Regionen.

Weitere Informationen

Andrea Bodenhagen, Marketing Director Europe
Tel: +49 6033 7960-0
E-mail: andrea.bodenhagen@piab.com

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns