Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr


Automobil Presswerke

Vakuumexperte für die Automobilbranche nun auch international

Datum 10.10.2016

Piab bietet ab sofort Spezial-Vakuumausrüstung für Automobilhersteller auf der ganzen Welt an.

Täby, Schweden – Aufgrund eines erweiterten und spezifischen Verkaufsnetzwerks kann Piab seine marktführenden Produkte zur Vakuumerzeugung nun für die Automobilbranche weltweit anbieten. Die Autohersteller in den USA und Nordeuropa profitieren schon seit vielen Jahren von den Spezial-Vakuumlösungen aus dem Hause Piab. Über das umfangreiche Verkaufsnetzwerk des Unternehmens, das vor kurzem sein Angebot speziell für die Automobilbranche erweitert hat, werden die Produkte nun weltweit vermarktet. Die auf höchstem Standard angebotenen Vakuumprodukte erfüllen die Anforderungen der Automobilhersteller in Bezug auf fortschrittliche, standardisierte und doch flexible, beständige und effiziente Produktionsgeräte und sind von nun an weltweit erhältlich.

Piabs Angebot an Vakuumprodukten für den Automobilmarkt umfasst extrem leichte Vakuumerzeuger, die für den Einsatz in dezentralen, schnellen Robotersystemen ideal geeignet sind. Der generische Vakuumgenerator piSTAMP der erst kürzlich von Piab auf den Markt gebracht wurde, ist auf die Presswerkautomation der Automobilbranche zugeschnitten. Der Generator kann problemlos in bestehenden Werkzeugsystemen nachgerüstet werden. piINLINE®plus, die neueste konfigurierbare Plattform für dezentrale Vakuumerzeugung, zeichnet sich durch einen einzigartigen und integrierten automatischen Loslösemechanismus aus. Der Ejektor ist aus einem leichten und sehr beständigen Material gefertigt und verwendet die COAX® Technologie, die niedrigen Luftverbrauch, hervorragende Saugkapazitäten und schnelle Entleerung gewährleistet.

Für zentrale Lösungen bietet die umfassende Vakuumejektorplattform von Piab, piCOMPACT®23, ein umfangreiches Set an Zusatzfunktionen wie zum Beispiel das einzigartige verstärkte Abblasen. Hierbei sorgt ein integriertes und patentiertes Ventil für ein effizienteres, kraftvolleres und energiesparenderes Abblasen und ermöglicht dadurch schnellere und zuverlässigere Produktionszyklen. Der Vakuumejektor ist außerdem mit dem generischen IO-Link für intelligente Sensor- und Stellgliedkommunikation erhältlich und erfüllt damit die Anforderungen der intelligenten Systeme der Industrie 4.0, die das Industrial Internet of Things (IIoT) nutzen.

Ein breites Spektrum an spezialisierten Saugnäpfen bietet optimale Haftung auch auf möglicherweise öligen Automobilbauteilen. Die spezifischen Friction Saugnäpfe der DURAFLEX® Familie mit ihren spezifischen Stützrippen für das sichere Handling von Metallblech sowie maximalen Halt auf Bauteilen mit konkaver oder konvexer Oberfläche erfüllen die jüngsten Marktanforderungen. Ein Maximum an Griffigkeit ermöglicht eine höhere Hubzahl pro Minute beim Prägen, Zuschneiden, Biegen und Stanzen und trägt so zu kostengünstigeren und produktiveren Presswerken bei. Durch die kombinierten Eigenschaften von Polyurethan und Gummi haben die Friction Saugnäpfe ein außergewöhnliches Elastizitätsgedächtnis und eine gute Beständigkeit gegen Pressöl, so dass sie Ihre Form bewahren und funktionstüchtig bleiben.

Außerdem umfasst die Produktpalette für die Automobilbranche eine Vielzahl von beständigen Zubehörteilen wie zum Beispiel verschiedene Befestigungen, die unterschiedliche Normen erfüllen, fortschrittliche Kunststoffbefestigungen mit reduziertem Gewicht, mühelos einstellbare End-of-Arm-Greifer, Niveauausgleichsgeräte, Montageklammern und Vakuumsensoren, die nun über die globalen Verkaufskanäle des Unternehmens erhältlich sind.

Über Piab

1951 gegründet entwickelt Piab innovative Vakuumlösungen, welche die Energie-Effizienz, Produktivität und Arbeitsumgebungen von Vakuum-Nutzern auf der ganzen Welt verbessern. Als zuverlässiger Partner für viele der größten Hersteller der Welt entwickelt und fertigt Piab eine komplette Baureihe von Vakuumejektoren, Saugnäpfen, Vakuumförderern und Vakuumzubehör für eine Vielzahl automatisierter Materialfluss- und Fabrikautomations-Prozesse. Piab nutzt die COAX® Technologie, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnik, in vielen seiner Originalprodukte und Lösungen. COAX® Cartridges sind kleiner, energiesparender und zuverlässiger als konventionelle Ejektoren und können auch direkt in eine Maschine integriert werden. Dies ermöglicht die Konstruktion eines flexiblen und modularen Vakuumsystems. Die neueste Errungenschaft von Piab sind die Vakuum-Greifsysteme von Kenos. Piab ist eine weltweit agierende Organisation mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 70 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Schweden.

Weitere Informationen

Häla El Sheemy Washbrook, Vice President Marketing and Communications Manager
Tel: +46 (0) 8 630 25 74
E-mail: hala.e.washbrook@piab.com

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns