Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

piGRIP® Saugnapf für das Anheben von Beuteln

Perfekte Saugnäpfe zum Palettieren und Verpacken in Beuteln oder Kartons

Datum 29.11.2017

Mit den erstklassigen Saugnäpfen von Piab lässt sich der gesamte Verpackungsprozess handeln.

Täby, Sweden – Die hochmodernen Saugnäpfe von Piab sind die ideale Lösung für schnellere Packprozesse auf automatischen Vakuumverpackungslinien, vom leeren Beutel bis zur vollen Palette. Mit den unterschiedlichen Spezialsaugnäpfen von Piab lassen sich leere Beutel öffnen, fassen und zum Befüllen sicher halten sowie Kartons zum Verpacken der Beutel aufstellen, anheben und auf Paletten stapeln.

Die Spezialsaugnäpfe zum Öffnen von Beuteln sind mit automatischen Beutelabfüllanlagen kompatibel und in zwei Größen erhältlich. Sie eignen sich für unterschiedlichste Produkte von Tiefkühlerbsen bis zu Metallkleinteilen. Nach dem Befüllen halten die marktführenden, konfigurierbaren piGRIP® Saugnäpfen von Piab den Beutel mit sicherem Griff ohne Gefahr einer Beschädigung von Beutel oder Inhalt. Die piGRIP®-Saugnäpfe, gefertigt aus zwei Werkstoffen unterschiedlicher Härte, waren vom ersten Tag an ein durchschlagender Markterfolg: Mit ihrer hochabdichtenden, weichen Lippe passen sie sich den Konturen des Beutels an und halten ihn sicher und beschädigungsfrei. Die festen Bälge sorgen für die nötige Stabilität, sodass piGRIP®-Saugnäpfe auch hohen Robotergeschwindigkeiten und Beschleunigungswerten gewachsen sind.

Die verbesserte Stabilität bei höheren Geschwindigkeiten bedeutet höhere Produktivität. Das vielfältige DURAFLEX® Saugnapfsortiment von Piab ist bekannt dafür, automatisierte und robotergestützte Prozesse zu beschleunigen und damit die Produktivität von Verpackungslinien zu steigern. Piab bietet Saugnäpfe in mehreren Größen und Konfigurationen mit unterschiedlich langen Bälgen (1 ½, 2 ½, 4 ½) an. So lässt sich für jede erdenkliche Anwendung genau die richtige Kombination aus Stabilität, festem Halt und Höhenausgleich konfigurieren.

Während die festen Bälge die nötige Stabilität gewährleisten, dichten die langen, weichen Lippen sogar auf Oberflächen wie Wellpappe hervorragend ab. Das ermöglicht ein stärkeres Vakuum und eine höhere Kraft. Dank ihrer Kombination aus weichen und festen Materialien eignen sich die Saugnäpfe ideal zur Handhabung und Palettierung von Pappkartons jeder Größe in hoher Geschwindigkeit.

So ermöglicht Piab der Verpackungsindustrie mit seinen Saugnäpfen ein Optimum an Schnelligkeit und Produktivität bei einem Minimum an Ausschuss – vom leeren Beutel bis hin zur voll bestückten Palette.

Über Piab

Piab wurde 1951 gegründet. Das Unternehmen entwickelt innovative Vakuumprodukte, die die Energieeffizienz, Produktivität und Arbeitsumgebungen von Vakuumanwendern auf der ganzen Welt verbessern. Als zuverlässiger Partner vieler der weltweit größten Hersteller entwickelt und produziert Piab ein komplettes Programm von Vakuumpumpen, Vakuumzubehör, Vakuumförderern und Saugnäpfen für eine Vielzahl automatisierter Materialfluss- und Fabrikautomationsprozesse. In vielen seiner Originalprodukte und Lösungen verwendet Piab COAX®, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnik. COAX®-Cartridges sind kleiner, energieeffizienter und zuverlässiger als herkömmliche Ejektoren und können direkt in die Maschine integriert werden. Dies ermöglicht die Konstruktion eines flexiblen, modularen Vakuumsystems. 2016 gelangen Piab mit Kenos und Vaculex zwei strategisch wichtige Übernahmen. Piab ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in fast 70 Ländern. Der Hauptfirmensitz befindet sich in Schweden.

Weitere Informationen

Andrea Bodenhagen, Marketing Director Europe 
Tel: +49 6033 7960-0
E-mail: andrea.bodenhagen@piab.com

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns