Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Saugnäpfe für die Handhabung von Brot

Lebensmittel sicher greifen mit hygienischen Saugnäpfen

Datum 13.12.2017

Große Auswahl an Formen und Größen im umfangreichen Sortiment lebensmittelgeeigneter Saugnäpfe von Piab.

.

Täby, Schweden – Piab bietet ein umfangreiches Sortiment lebensmittelgeeigneter Saugnäpfe an. Unterschiedlichste Lebensmittel von Schokolade bis Hühnerfleisch lassen sich damit direkt aufnehmen – sicher, hygienisch, automatisch. Die Saugnäpfe von Piab sind einfach zu reinigen und können ohne Demontage in situ gespült werden. Darüber hinaus sind sie mit automatisierten WIP-Reinigungssystemen (Wet-In-Place-Systemen mit Reinigungsdüsen) kombinierbar.

Die Saugnäpfe sind frei von Schmutz- und Staubfallen und entsprechen höchsten Hygienestandards. Das Silikonmaterial ist für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen und erfüllt die Vorgaben der FDA und der EU-Verordnung 1935. Die Saugnäpfe werden mit Befestigungselementen aus Edelstahl oder Kunststoff geliefert, die ebenfalls für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen sind. Es kommen ausschließlich reinigungsfreundliche Außengewinde zum Einsatz, die maximalen Hygieneanforderungen gerecht werden. Die Saugnäpfe und Befestigungselemente sind mit marktüblichen Metalldetektoren kompatibel.

In der Regel sind die Saugnäpfe von blauer Farbe, ausgelegt auf die in der Lebensmittelindustrie üblichen Sichtprüfungssysteme. Sie sind aber auch in transparentem, nicht detektierbarem Silikon lieferbar, das ebenfalls für den Kontakt mit Lebensmitteln zugelassen ist.

Die Saugnäpfe werden in vielen verschiedenen Formen und Größen angeboten, unter anderem oval – eine hervorragende Lösung für kleine, längliche Schlauch- oder Standbodenbeutel. Trichterförmige Bälge und sehr dünne Lippen sorgen für sicheren Halt auf unregelmäßigen Oberflächen, wie sie für Lebensmittel typisch sind. Robuste Gehäuse mit großen Vakuumöffnungen gewährleisten Stabilität und festen Halt am Produkt, selbst bei hohen Geschwindigkeiten und Produktionslinien mit hohen Beschleunigungswerten.

Zur Betätigung der Bälge an den Saugnäpfen ist lediglich ein schwaches Vakuum erforderlich. Daher eignen sie sich sogar für sehr empfindliche Lebensmittel wie zum Beispiel Feinbackwaren. Die Produktreihe umfasst auch Spezialsaugnäpfe für Brot und Backwaren, die in Systemen zum Lösen der Brotlaibe aus der Backform eingesetzt und zu diesem Zweck mit einem Rückhalter ausgestattet werden können.

Über Piab

Piab wurde 1951 gegründet. Das Unternehmen entwickelt innovative Vakuumprodukte, die die Energieeffizienz, Produktivität und Arbeitsumgebungen von Vakuumanwendern auf der ganzen Welt verbessern. Als zuverlässiger Partner vieler der weltweit größten Hersteller entwickelt und produziert Piab ein komplettes Programm von Vakuumpumpen, Vakuumzubehör, Vakuumförderern und Saugnäpfen für eine Vielzahl automatisierter Materialfluss- und Fabrikautomationsprozesse. In vielen seiner Originalprodukte und Lösungen verwendet Piab COAX®, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnik. COAX®-Cartridges sind kleiner, energieeffizienter und zuverlässiger als herkömmliche Ejektoren und können direkt in die Maschine integriert werden. Dies ermöglicht die Konstruktion eines flexiblen, modularen Vakuumsystems. 2016 gelangen Piab mit Kenos und Vaculex zwei strategisch wichtige Übernahmen. Piab ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in fast 70 Ländern. Der Hauptfirmensitz befindet sich in Schweden.

Weitere Informationen

Andrea Bodenhagen, Marketing Director Europe 
Tel: +49 6033 7960-0
E-mail: andrea.bodenhagen@piab.com

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns