Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Das Heben einer Kiste mit piLIFT® SMART

Piab bringt Vakuumheben auf Industrie 4.0 Niveau

Datum 04.03.2019

„Er ist intelligent, ergonomisch, energieeffizient, sicher und stark!“ Begeistert von der Einführung des neuesten Vakuum-Hebegeräts des Unternehmens erklärt David Collins von Piab, was den neuen piLIFT® SMART so besonders macht.

Der piLIFT® SMART Vakuumheber , der als „der allererste Vakuumheber der Industrie 4.0“ vermarktet wird, bringt die Zukunft wirklich einen Schritt näher. Mit dem neuen Vakuumheber von Piab können Anwender intelligentere Handhabungslösungen einführen, bei denen Daten in Echtzeit erfasst werden. Damit erfüllen ihre Produktionsprozesse die Versprechen der 4. industriellen Revolution, Industrie 4.0.

„Der piLIFT® SMART Vakuumheber ist der erste manuell zu bedienende Vakuumheber, der die Anforderungen von Industrie 4.0 erfüllt. Dies ist nicht nur ein Marktdurchbruch, sondern auch ein echter Paradigmenwechsel für ergonomische Vakuumheber “, sagt David Collins, Vice President und Leiter der Division Ergonomic Handling bei Piab..

Wie intelligent ist er?

Der Piab piLIFT® SMART ist der erste Industrie 4.0-fähige Vakuumheber auf dem Markt und verfügt über integrierte, intelligente Datenfunktionen, die auf der Internetkonnektivität basieren. Diese ermöglichen es dem Vakuumheber, Bewegungen zu erfassen und aufzuzeichnen und schnell auf Benutzerabsichten zu reagieren, was ihn zu einem besonders benutzerfreundlichen Hebewerkzeug macht.

Darüber hinaus werden Lasten gleichzeitig gehoben und gewogen sowie Daten gesammelt und protokolliert, sodass dem Benutzer Prozessstatistiken und -analysen sofort auf dem integrierten Display des Hebegeräts oder über die Anmeldung auf der Webplattform zur Verfügung stehen. Diese Datenverwaltungsfunktionen ermöglichen es dem Lifter auch, dem Bediener mitzuteilen, wann Wartungs- oder Reinigungsarbeiten erforderlich sind.

Was ist das mit Ergonomie?

Die Ergonomie steht im Mittelpunkt aller Piab-Vakuumheber. Deshalb ist piLIFT® SMART von Natur aus ergonomisch. Jeder Aspekt des Vakuum-Hebegeräts wurde unter Berücksichtigung von Ergonomie und natürlichen Bewegungen entwickelt. Die Form des Griffs, der einen seitlichen Griff ermöglicht, und die Anordnung der variablen Geschwindigkeitsregler, die die Verwendung für Links- oder Rechtshänder ermöglichen, sind das Ergebnis eines einfühlsamen Designs, das sich an ergonomischen Prinzipien orientiert.

Darüber hinaus zeugen der schützende Handschutz des Vakuum-Hebegeräts und der minimale Betriebsgeräuschpegel von einem vielschichtigen Fokus auf die Gesundheit und das Wohlbefinden der Benutzer.

Spart er Energie?

Der piLIFT® SMART Vakuumheber ist eine eigene Kategorie. Er verwendet die neueste und leistungsstärkste Vakuumhebetechnologie. Das System steuert die Pumpe und die Ventile und speist nur bei Bedarf Strom, was zu einem um 76% niedrigeren Energieverbrauch als bei anderen vergleichbaren Vakuumhebegeräten führt.

Das Niedrigenergiesystem des Vakuumhebers steuert die Vakuumpumpe und die Ventile. Dies bedeutet, dass diese Teile nur dann mit Strom versorgt werden, wenn dies erforderlich ist. Vakuum wird nur erzeugt, wenn der Bediener bereit ist, ein Objekt zu greifen oder anzuheben. Zwischendurch wird der Luftstrom auf einem minimalen Niveau gehalten, sodass der piLIFT® SMART mit einem bloßen Flüstern arbeiten kann.

Warum ist er sicherer?

Alle Vakuumheber arbeiten nach dem gleichen Grundprinzip, und piLIFT® SMART ist keine Ausnahme. Er nutzt dieselbe einzelne Vakuumquelle, um in einer einzigen Bewegung zu greifen und zu heben. Dies bietet den zusätzlichen Vorteil einer inhärenten Sicherheitsfunktion, von der keine andere Hebelösung profitiert. Wenn das Objekt nicht gegriffen werden kann, wird es auch nicht angehoben. Daher besteht keine Gefahr, dass es während des Verfahrens unbeabsichtigt fallen gelassen wird. Also weniger Gefahr von Arbeitsunfällen.

Die Vakuumheber von Piab reduzieren das Verletzungsrisiko bei manueller Handhabung erheblich. Die Belastung des Körpers eines Bedieners kann um mehr als 80 Prozent reduziert werden.

Infolgedessen besteht für das Verarbeitungspersonal ein geringeres Risiko, dass sich wiederholende Belastungsverletzungen zu entwickeln, was wiederum die Gesamtzahl der Krankheitszeiten verringert.

Wo kann er eingesetzt werden?

Der piLIFT® SMART kann Objekte mit einem Gewicht von bis zu 40 kg handhaben und bietet die perfekte Vakuum-Hebelösung für Materialhandhabungsverfahren in einer Vielzahl von Branchen. Das Be- und Entladen von Paketen und Kartons von Transportpaletten ist ein Beispiel. Oder es kann zum Heben, Bewegen und Entleeren von Schüttgutbehältern verwendet werden, um die sichere Übergabe an eine Zuführstation zu ermöglichen, die zur weiteren Verarbeitung beispielsweise mit dem Piab piFLOW® Vakuumförderer verbunden ist.

Mit den Vorteilen von Industrie 4.0 wächst das Anwendungsspektrum für piLIFT® SMART. Die Vernetzung mit anderen Produktionseinheiten und -verfahren wird erweitert und verbessert. Seine Benutzerfreundlichkeit, Flexibilität und Datenverwaltungsfähigkeit, die es bereits zu einer eigenen Kategorie gemacht haben, werden weiter untersucht.

„Wir sehen gerade den Beginn dessen, wozu der piLIFT® SMART in der Lage ist. Als Spezialisten für vakuumbasierte Greif- und Bewegungslösungen werden wir weiterhin intelligente Lösungen für die automatisierte Welt anbieten, während sie in die nächste Phase übergeht, in der Industrie 4.0 verwirklicht wird “, schließt David Collins.

 

 

Piab AB © 2020 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns