Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Die sichere Handhabung von Glas

Flexiblere Lösung für die sichere Handhabung von Glasscheiben

Hintergrund

Ein großes glasproduzierendes Unternehmen aus Polen war auf der Suche nach einer Lösung, um die Produktionskosten im Zusammenhang mit dem häufigen Austausch von Ejektoren aufgrund von Verstopfung sowie mit der schlechten Haltbarkeit der Saugnäpfe zu reduzieren. Das neue System musste sicher sein und darüber hinaus gewährleisten, dass Glasscheiben nach einer Stromabschaltung oder einem Stromausfall für mindestens 5 Minuten sicher gehalten werden.

Lösung

Unser Lösungsvorschlag: die Piab Vakuumpumpe P3010 mit Abblas-Rückschlagventil und großen flachen XLF200 Saugnäpfen. Die Rückschlagventile in der Pumpe schützen die Geräte nach einer Stromabschaltung, um das Vakuum im System aufrechtzuhalten. Außerdem bewirken die in der Pumpe verwendeten Filter eine wesentliche Reduzierung der Systemausfallrate.

Ergebnis

Die Verwendung von Piab-Vakuumejktoren ermöglicht den schnellen Austausch der COAX® Vakuum Cartridges im Falle einer Verstopfung der Pumpe. Diese neuartige Lösung führt zu einer wesentlichen Reduzierung der Ersatzteilkosten. Außerdem haben XLF-Saugnäpfe eine viel längere Lebensdauer im Vergleich zu den alten Saugnäpfen, und die doppelten Lippen gewährleisten eine sehr hohe betriebliche Sicherheit des Greifers.

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns