Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr


Mechanische Vakuumpumpe

Ersetzen einer mechanischen Vakuumpumpe in einer großen Gummifabrik

Hintergrund

Ein großes polnisches Unternehmen, das auf die Herstellung von Gummi spezialisiert ist, hatte ein Problem mit hohen Kosten für die Wartung von mechanischen Vakuumpumpen an  Spritzguss Maschinen zur Herstellung von Gummidichtungen. Darüber hinaus hielten die Drehschieberpumpen nicht das nötige Vakuumniveau, welches jedoch für den Produktionsprozess wichtig ist.

Lösung

Die neuen Vakuumpumpen sollten leicht zu reinigen und zu reparieren sein, während ein zuverlässiges und leicht einstellbares Vakuumniveau gewährleistet werden musste. Die Kosten für Service (Wartung) sollte auf einem akzeptablen Niveau sein. Piab bot den P6010 Vakuumejektor mit zwei Xi40-3 COAX® Cartridge und einem Vakuumfilter an.

Ergebnis

Der Piab P6010 Vakuum Ejektor ist deutlich kleiner als sie mechanische Vakuumpumpe, wodurch heute mehr Platz zwischen den Spritzguss Maschinen ist und sich die Arbeitssicherheit erhöht hat. Durch sein modulares Design ist der Vakuumejektor sehr leicht zu reinigen und die Pumpenleistung kann bei Bedarf angepasst werden. Das Vakuumniveau ist nun stabiler, wodurch sich der Produktionsprozess besser reproduzieren lässt.

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns