Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Piab

General Motors - Piab Automobilindustrie

General Motors nutzt dezentralisierte Vakuumsysteme mit 80 % höherer Effizienz

Hintergrund

General Motors (GM) benötigte ein Vakuumsystem, das in schwierigen Umgebungen funktioniert und ein hohes Maß an Leistung und Sicherheit bietet. Der große Automobilhersteller erkannte die Vorteile eines dezentralisierten Vakuumsystems gegenüber einem zentralen.

Lösung

Bei einem dezentralisierten Vakuumsystem kann die Leistung erhöht werden, da es ein großes Maß an Flexibilität bietet. Als zusätzliche Produktvarianten sind an einer Strecke bei GM ein Ventil und die notwendigen Saugnäpfe, die das neue Produkt halten, leicht zu integrieren. Ein starker, kontinuierlicher Vakuumfluss ist ein weiteres zu berücksichtigendes Ziel bei der Wahl eines Systems. Durch das an jedem Saugnapf erzeugte Vakuum bietet ein dezentralisiertes Vakuumsystem einen starken Halt, sollten einige der Saugnäpfe beschädigt werden oder Leitungsverluste auftreten.

Ergebnis

GM stellte fest, dass das dezentralisierte Vakuumsystem von Piab ungefähr 80 % mehr Effizienz bietet als ein zentralisiertes Vakuumsystem. Dies bedeutet, dass durch die Verwendung dieses Systems große potentielle Drucklufteinsparungen realisiert werden können. GM hat außerdem Vorteile durch den verbesserten Aufbau und die einfache Wartung festgestellt, da der Aufbau des dezentralisierten Systems sehr simpel ist.

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns