Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Piab
Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region:
United Kingdom / Deutsch
Choose a region americas europe asia
americas europe asia

Middle East Europe / Africa

Americas

Asia / Australia

    Languages
      • Americas
      • Europe
      • Asia
      • North America
      • South America
      • Other..
      • France
      • Germany
      • Italy
      • Poland
      • Russia
      • Spain
      • Sweden
      • Switzerland
      • United Kingdom
      • Other..
      • China
      • India
      • Japan
      • Singapore
      • South Korea
      • Other..
      Piab Lab Vac

      Labor Vakuum Pumpen betrieben mit Druckluft

      Datum 01.09.2015

      Piab Lab Vac Labor Vakuumpumpen sind ein Muss für jedes moderne Labor. Über ein standardmäßiges Druckluftsystem kann ein Vakuum bis 20 mbar (absolut) erzeugt werden, das für alle herkömmlichen Laboranwendungen wie Vakuumfiltration, Rotationsverdampfung, Entgasung, Geltrocknung usw. eingesetzt werden kann.

      Das bewährte Design und die Ausführung der Piab Lab Vac nutzt dieselbe Technologie, mit der Piab das weltweit führende Unternehmen für Vakuumanwendungen in vielen Branchen geworden ist. Piab Lab Vac wurde speziell für die Verwendung in modernen Laboren entwickelt und arbeitet umweltfreundlich, energiesparend und extrem zuverlässig. Diese einzigartige Druckluft-Vakuumpumpe ist bedienerfreundlich, hat keine beweglichen Teile und erfordert im Prinzip keine Wartung. Die mehrstufigen Strahldüsen sind energiesparend und haben einen niedrigen Geräuschpegel. Mit dem Vacustat-Energiesparsystem kann ein zu starkes Vakuum vermieden werden, sodass eine genaue Vakuumsteuerung möglich ist und der Wirkungsgrad weiter erhöht wird.

      Piab Lab Vac ist eine sehr kompakte, tragbare Vakuumpumpe, die direkt an der Verwendungsstelle montiert werden kann. Dadurch entstehen weder Kosten noch Aufwand für den Anschluss an große, teure, motorbetriebene Pumpen. Dem Anwender steht so ein hochwertiges Vakuum zur Verfügung, da es nicht zu Strömungsverlusten kommt und die Zuverlässigkeit erhöht wird. Die Installation von sperrigen, zentralen Vakuumpumpen ist nicht nötig, wodurch Platz an Tischen und in Gängen gespart wird. Piab Lab Vac kann für die optimale Flexibilität im Labor an der Wand oder einem Ständer montiert werden.

      Piab Lab Vac besteht aus PPS (Polyphenylensulfid) und ist damit gegen den chemischen Befall der meisten herkömmlichen organischen Lösungsmittel, Säuren und Basen beständig. Durch die Ausstattung mit den Kalrez-Dichtungen wird die Piab Lab Vac Ejektoren extrem langlebig, da sie auch unter widrigsten Bedingungen und mit den Chemikalien der meisten Labore betrieben werden kann.

      Piab Lab Vac wird für die meisten neuen und umgestalteten Labore in Nordamerika empfohlen. Laborentwickler, Gebäudemanager, Berater und Labormitarbeiter sind gleichermaßen begeistert:

      „Ich empfehle Piab Lab Vac all meinen Kunden“, sagt Rick Boswell, Präsident von PRB Planners Inc., einer Beratungsfirma für Labordesign aus Kanada. „Durch die einfache Verwendung, hohe Zuverlässigkeit und Tragbarkeit ist die Pumpe die ideale Lösung für Forschung und Lehre. Da normale Druckluft verwendet wird, erhalten wir zwei Lösungen, müssen aber lediglich Druckluft bereitstellen. Wir müssen auch keine Vakuumkammern oder Tische für elektrische Pumpen einrichten, sodass wir Platz sparen. Meine Kunden schätzen die Montage- und Bedienerfreundlichkeit der Pumpe.“

      Über Piab

      1951 gegründet entwirft Piab innovative Vakuumlösungen, welche die Energie-Effizienz, Produktivität und Arbeitsumgebungen von Vakuum-Nutzern auf der ganzen Welt verbessern. Als zuverlässiger Partner für viele der größten Hersteller der Welt entwickelt und fertigt Piab eine komplette Baureihe von Vakuumejektoren, Saugnäpfen, Vakuumförderern und Vakuumzubehör für eine Vielzahl automatisierter Materialfluss- und Fabrikautomations-Prozesse. Piab nutzt die COAX® Technologie, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnik, in vielen seiner Originalprodukte und Lösungen. COAX® Cartridges sind kleiner, energiesparender und zuverlässiger als konventionelle Ejektoren und können auch direkt in eine Maschine integriert werden. Dies ermöglicht die Konstruktion eines flexiblen und modularen Vakuumsystems. Piab ist eine weltweite Organisation mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 70 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Schweden.

      Mehr Informationen

      Häla El Sheemy Washbrook, Vice President Marketing and Communications Manager
      Tel: +46 (0) 8 630 25 74
      E-mail: hala.e.washbrook@piab.com

      Erstellen Sie sich einen kostenfreien Zugang für den Zugriff auf folgende Inhalte:

      • CAD Dateien
      • Produktverfügbarkeit
      • Anforderung von Angeboten
      • White paper
      • Newsletter
      Ja, bitte!
      Mein Piab
      Neueste Aktivitäten
      Produkt Vergleich

      Piab AB © 2016 Rechtlicher Hinweis

      Folgen Sie uns

      Kontaktieren Sie uns