Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr


Piab Befestigungselementen

Befestigungselemente für End of Arm Toolings

Datum 11.06.2013

Erleichtert die Saugnapf Installationen an Strangpressprofilen

Piab, ein führender Hersteller industrieller Vakuumtechnologie, führt eine neue Produktlinie von Befestigungselementen ein, die dem Benutzer eine einfache Lösung für die Installation von Saugnäpfen und Zubehörteilen in der korrekten Arbeitsposition bieten, ohne dass dafür teure technische Arbeitskräfte oder Mittel anderer Anbieter benötigt werden.

Das komplette Programm besteht aus Montagehalterungen, Höhenausgleichen, Saugnapfverlängerungen und Niveauausgleichen. Die Teile wurden so entwickelt, dass sie für verschiedene Größen und Anwendungen zusammenpassen.

Die Montagehalterungen bestehen aus Stahl und sind für die Montage an Aluminium-Strangprofilen geeignet. Sie können horizontal (x-Achse) verstellt werden und werden mit zwei mitgelieferten Schrauben mit den Strangprofilen verbunden. Es sind zwei Längen erhältlich.

Die Höhenausgleiche haben ein langes Außengewinde mit unterschiedlichen Abmessungen, das dazu verwendet wird, die Position des Saugnapfes nach oben/unten anzupassen (y-Achse). Durch das Anziehen der beiden Sicherungsmuttern mit Gewinde wird der Höhenausgleich an der Montagehalterung eingespannt. Die Höhenausgleiche sind hohl mit einem innenliegenden Luft-/Vakuumkanal.

Wenn die Position des Saugnapfes vertikal verlängert werden soll (y-Achse), kann eine Saugnapfverlängerung an dem Höhenausgleich oder dem Niveauausgleich angebracht werden. Diese sind natürlich hohl mit einem innenliegenden Luft-/Vakuumkanal.

Die Niveauausgleiche erleichtern das Vakuum-Handling von Gegenständen mit unterschiedlichen Höhen und die extralange Auslage, die für alle Größen verfügbar ist, erweitert die Möglichkeiten für das Greifen von Teilen mit schwieriger Geometrie.

Die Teile lassen sich einfach an verschiedenen Standard Profilsystemen befestigen und sind nicht nur für eine Profilmarke geeignet. Alle Teile einer Größenkategorie passen perfekt zusammen und schaffen damit einen einfach anzuwendenden, kompakten und flexiblen/verstellbaren „Montage-Bausatz“ für Saugnäpfe. Montagehalterungen aus Stahl sind auf die Dauer widerstandsfähiger gegenüber dynamischen Belastungen als Aluminiumhalterungen und verbessern damit die Zuverlässigkeit und Genauigkeit des Endeffektors. Schlüsselweiten an den Höhenausgleichen und den Saugnapfverlängerungen verhindern das Rotieren bei der Verbindung mit den Vakuumanschlüssen und erleichtern so die Installation.

Über Piab

Gegründet im Jahr 1951, konzipiert Piab innovative Vakuumlösungen, die die Energieeffizienz, Produktivität und Arbeitsbedingungen für Vakuumanwender auf der ganzen Welt verbessern. Als ein zuverlässiger Partner vieler weltweiter großer Hersteller entwickelt und fertigt Piab eine komplette Produktreihe von Vakuumpumpen, -zubehör, -förderern und Saugnäpfen für eine Vielzahl automatisierter Materialbearbeitungs- und Werksautomationsprozesse. In vielen ihrer Originalprodukte und -lösungen verwendet Piab COAX®, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnologie. COAX® Cartridges sind kleiner, energieeffizienter und zuverlässiger als konventionelle Ejektoren und können direkt in Maschinen integriert werden. Dies ermöglicht die Ausführung eines flexiblen, modularen Vakuumsystems. Piab ist ein weltweites Unternehmen mit Tochterfirmen und Vertriebshändlern in über 50 Ländern und hat ihren Hauptsitz in Schweden.

Weitere Informationen

Häla El Sheemy Washbrook, Vice President Marketing and Communications Manager
Tel: +46 (0) 8 630 25 74
E-mail: hala.e.washbrook@piab.com

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns