Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Piab
Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region:
United Kingdom / Deutsch
Choose a region americas europe asia
americas europe asia

Europe, Middle East & Africa

Americas

Asia / Australia

    Languages
      • Americas
      • Europe
      • Asia
      • North America
      • South America
      • Other..
      • France
      • Germany
      • Italy
      • Poland
      • Russia
      • Spain
      • Sweden
      • Switzerland
      • United Kingdom
      • Other..
      • China
      • India
      • Japan
      • Singapore
      • South Korea
      • Other..
      Piab China Personal

      Piab feiert 10 Jahre in China

      Datum 31.03.2016

      Mit der Prognose einer Wachstumsrate von knapp 30 Prozent steckt sich Piab hohe Ziele auf dem chinesischen Markt.

      Täby, Schweden – Im Jahr 2016 feiert Piab sein 10-jähriges Jubiläum in China. Während des vergangenen Jahrzehnts hat sich die Belegschaft im Büro des Unternehmens in Shanghai verfünffacht, von vier auf 20 Mitarbeiter. Dies überrascht kaum, wenn man bedenkt, dass die Umsatzerlöse im gleichen Zeitraum ungefähr auf das 15-Fache gestiegen sind.

      „Mit einer jährlichen Wachstumsrate (CAGR, jährliche durchschnittliche Wachstumsrate) von etwa 30 Prozent in den letzten Jahren wird unser Umsatzerlös in China wohl in wenigen Jahren 10 Prozent des weltweiten Umsatzes von Piab ausmachen. Für Piab ist China einer der am schnellsten wachsenden Märkte in der Region Asien/Pazifik und auch das chinesische Industrieklima ändert sich sehr schnell und schafft so neue Möglichkeiten für uns“, erklärt Benson Lim, Regional Director Asia.

      Benson Lim sieht großes Potential für die Anwendung von Piab Produkten in der Automatisierungsbranche, da automatische Verpackung und Robotertechnik immer mehr Einzug in den chinesischen Markt halten. „Aufgrund der steigenden Lohnkosten stehen die Hersteller unter großem Druck, Produktionsprozesse zu automatisieren und ihre Produktivität durch die vermehrte Verwendung von Robotertechnik zu steigern. Der Arbeitsmarkt verändert sich schnell und die Löhne steigen ständig”, merkt er an.

      Auch die Automobilindustrie ist sehr aktiv und wird Erwartungen zufolge in naher Zukunft stark investieren. Die Demographie der wachsenden chinesischen Bevölkerung ändert sich und die relativ wohlhabenden Angehörigen der Mittelschicht kaufen mehr Autos. Es wird jedoch auch erwartet, dass sie mehr Medikamente benötigen.

      „Die pharmazeutische Industrie wird den Prognosen zufolge wachsen und damit auch die Anforderungen an einen sichereren Transport von Materialien in den Verarbeitungsanlagen. Good Manufacturing Practice (GMP) stellt aktuell einen Schwerpunkt für viele Hersteller dar, nicht nur in der Pharmabranche, sondern auch in der Lebensmittelindustrie, was großartige Möglichkeiten für die Materialförderanlagen von Piab bietet“, führt Lim weiter aus.

      Da Piab allen diesen Branchen modernste Lösungen anbieten und auf ein sehr erfolgreiches erstes Jahrzehnt im Land aufbauen kann, ist das Unternehmen ausgesprochen gut aufgestellt, um seine Stellung auf dem chinesischen Markt weiter zu festigen.

      Über Piab

      1951 gegründet entwirft Piab innovative Vakuumlösungen, welche die Energie-Effizienz, Produktivität und Arbeitsumgebungen von Vakuum-Nutzern auf der ganzen Welt verbessern. Als zuverlässiger Partner für viele der größten Hersteller der Welt entwickelt und fertigt Piab eine komplette Baureihe von Vakuumejektoren, Saugnäpfen, Vakuumförderern und Vakuumzubehör für eine Vielzahl automatisierter Materialfluss- und Fabrikautomations-Prozesse. Piab nutzt die COAX® Technologie, eine völlig neue Dimension in der Vakuumtechnik, in vielen seiner Originalprodukte und Lösungen. COAX® Cartridges sind kleiner, energiesparender und zuverlässiger als konventionelle Ejektoren und können auch direkt in eine Maschine integriert werden. Dies ermöglicht die Konstruktion eines flexiblen und modularen Vakuumsystems. Piab ist eine weltweite Organisation mit Tochtergesellschaften und Vertriebspartnern in mehr als 70 Ländern. Der Hauptsitz befindet sich in Schweden.

      Weitere Informationen

      Häla El Sheemy Washbrook, Vice President Marketing and Communications Manager
      Tel: +46 (0) 8 630 25 74
      E-mail: hala.e.washbrook@piab.com

      Erstellen Sie sich einen kostenfreien Zugang für den Zugriff auf folgende Inhalte:

      • CAD Dateien
      • Produktverfügbarkeit
      • Anforderung von Angeboten
      • White paper
      • Newsletter
      Ja, bitte!
      Mein Piab
      Neueste Aktivitäten
      Produkt Vergleich

      Piab AB © 2016 Rechtlicher Hinweis

      Folgen Sie uns

      Kontaktieren Sie uns