Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Intelligente Produktion basierend auf Auto-Tuning

Geringeres Risiko durch menschliche Fehler in der piSMART®-Fabrik

Datum 11.04.2018

Die piSMART®-Vakuumtechnologie von Piab erweitert den Autotuning-Umfang und sorgt so für mehr Sicherheit.

Täby, Sweden

Aufbauend auf einem der intelligentesten Merkmale, die bereits in einigen Vakuumtechnologieprodukten von Piab vorhanden sind, erweitert piSMART®, die Industrie 4.0-Strategie des Unternehmens, den Autotuning-Umfang noch weiter. Autotuning, also die automatische und selbsttätige Optimierung von Maschinen oder Maschinenteilen, ist ein Beispiel für die technischen Assistenz- und dezentralisierten Entscheidungssysteme, die die Grundlage der Industrie 4.0 bilden. Piab hat in den letzten Jahren viele neue Ausrüstungsmerkmale eingeführt, die auf Autotuning basierende intelligente Produktionsmethoden fördern.

Solche fortschrittlichen Merkmale beinhalten Automatic Level Determination (ALD – automatische Niveaueinstellung), die das optimale Vakuumniveau in jedem Zyklus einstellt, was sicherstellt, dass keine Objekte versehentlich fallen gelassen werden. In Verbindung mit Automatic Condition Monitoring (ACM – automatische Zustandsüberwachung) unterstützt ALD darüber hinaus die Energiesparfunktion ES, die den Druckluftbedarf minimiert.

Sollen Objekte abgelegt werden, gewährleistet Intelligent Blow-Off (IBO – intelligentes Abblasen), dass nur bei Bedarf Abblasluft abgegeben wird, was den Druckluftbedarf um bis zu 50 % senkt und gleichzeitig die Bedienersicherheit optimiert. Self Adhesion Control (SAC – selbsttätige Ansaugsteuerung) wiederum unterbindet den ungewollten Aufbau eines Vakuums in den Saugnäpfen, was die Sicherheit im System noch weiter verbessert.

Durch Vernetzung mit dem gesamten System sowie durch Internet-Konnektivität lässt sich die Wirkung dieser zentralen Sicherheitsmechanismen noch weiter steigern, da die entsprechenden Maßnahmen das Autotuning weiter verbessern und die korrekte Funktion der Maschinen und Anlagen sicherstellen. Eine präzise Bedienerführung in Echtzeit minimiert zusätzlich die Gefahr von Bedienerfehlern.

Mit piSMART® setzt Piab sein Engagement für die Sicherheit fort, um eine noch höhere Anzahl seiner fortschrittlichsten Vakuumtechnologieprodukte für die intelligenten Fabriken der Zukunft auszustatten.

Über Piab

Piab entwickelt intelligente Lösungen für die Fertigungsautomatisierung. Tausende von Endkunden und Maschinenbauern aus der E-Commerce-Logistik, der Lebensmittel-, Pharma- und Automobilbranche sowie aus anderen Zweigen der Fertigungsindustrie erzielen mit unseren Lösungen eine höhere Energieeffizienz und Produktivität und verbessern ihr Arbeitsumfeld. Piab ist ein weltweit agierendes Unternehmen mit 430 Beschäftigten, einem Umsatz von 1 Milliarde SEK im Jahr 2017 und Tochtergesellschaften sowie Vertriebspartnern in fast 70 Ländern. Piab möchte sich als weltweit führender Anbieter von Greifer- und Handhabungslösungen etablieren und setzt zur Verwirklichung dieser Vision auf stetige technische Weiterentwicklungen in Automatisierung und Robotik sowie auf wachstumsstarke Kundensegmente und Regionen.

Weitere Informationen

Andrea Bodenhagen, Marketing Director Europe
Tel: +49 6033 7960-0 
E-mail: andrea.bodenhagen@piab.com

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns