Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Piab

piCOMPACT®23

piCOMPACT® die "all-in-one" Ejektoreinheit

Datum 21.09.2015

Die piCOMPACT® Familie hat Zuwachs bekommen: den neuen piCOMPACT®23.

Piab ist stolz darauf, einen weiteren Vakuumerzeuger mit integrierter Steuerungen vorzustellen. Die  piCOMPACT®23 Plattform – ein neues großes Mitglied der piCOMPACT® Familie.

Die Ejektoren werden von brandneuen COAX® Mehrstufen Cartridges – SX12 und SX42 betrieben. Sie verfügen über eine hohe Saugleistung in Kombination mit einem respektablen Vakuumniveau und gleichzeitig hoher Zuverlässigkeit, auch in staubigen und feuchten Umgebungen.

Durch die neuen SX12 und SX42 Mehrstufen Cartridges deckt die piCOMPACT®23 Familie einen weiten Saugleistungs-Bereich ab. Die Spanne reicht von einstufige Ejektoren zwischen 1,2mm - 3,0mm und bietet dabei einen deutlich geringeren Energieverbrauch von bis zu 50%. Es wird ein zustätzlicher "Top-Schalldämpfer", passend für die SX42 (für alle piCOMPACT®23 mit SX42 erforderlich) angeboten, .

Die piCOMPACT®23 Plattform bietet bei der Konfiguration, wie auch die kleinere piCOMPACT®10X über eine maximale Flexibilität für die Kunden. Das flexible Design hat sich als eines der besten Alleinstellungsmerkmale im Vergleich zu entsprechenden Wettbewerbs-Vakuumerzeugern mit integrierten Steuerungen bewiesen.

Der piCOMPACT®23 stand-alone hat im wesentlichen die gleichen Funktionen und Merkmale wie der kleinere piCOMPACT®10X. Er erreicht allerdings einen höheren Durchfluss und ist auch für ”größere” Vakuumsysteme geeignet.

piCOMPACT® ist eine Ejektorfamilie mit integrierter Steuerung, sogenannte kompakte oder "all-in-one" Ejektoreinheiten. Dabei handelt es sich um eine stapelbare Plattform mit der Möglichkeit, mehrere Einheiten im gleichen Verteiler, mit gemeinsamen pneumatischen sowie elektrischen Anschlüssen, zu montieren. Der Fokus bei der Entwicklung für diese Art von Ejektoren wurde auf die wichtigsten "Schlüsselkriterien", wie Zuverlässigkeit und Geschwindigkeit sowie die Einführung einiger brandneuer attraktiver Eigenschaften und Funktionen gerichtet. In der Kombination mit unseren hochmodernen Vakuumerzeugern COAX®ist dieses Produkt herausragend. Durch das Arbeiten mit niedrigen Speisedrücken und der optimalen Ausnützung der Druckluft reduzieren COAX® Ejektoren den Energieverbrauch während sie gleichzeitig die Produktivität und die Zuverlässigkeit erhöhen.

Mit der intelligenten Energiesparfunktion (ES) wird die Druckluft abgeschaltet, sobald das eingestellte Vakuumniveau erreicht ist. Zusätzlich zu der ES-Funktion sorgt ACM (Automatic Condition Monitoring) dafür, dass es nicht zu einem „Flattern“ kommt, wenn der Vakuumejektor im Falle einer Leckage mehrfach hoch und runter fährt. ACM ermittelt automatisch, ob ES benötigt wird oder nicht. Die Funktion kann auch zur Überwachung verwendet werden und informiert, wenn abgenutzte Saugnäpfe ausgetauscht werden müssen. Mit den im piCOMPACT®23-Paket integrierten, direkt arbeitenden Kugelventilen für die Funktionen An/Aus und Abblasen werden hohe Zuverlässigkeit, Betriebszeit und Arbeitsgeschwindigkeit gewährleistet. Durch die bedienerfreundlichen Signal- und Energiespareinstellungen des neuen Kompaktejektors können keine Fehler bei der Einstellung von Parametern auftreten, sodass ein effizienter Vakuumbetrieb sichergestellt ist.

Der piCOMPACT®23 ist kleiner und leichter als herkömmliche Ejektoren, sodass das Gesamtgewicht des Vakuumsystems reduziert wird. Durch die innovative Ausführung können Vakuumsysteme schneller bewegt werden und steigern damit die Produktionskapazität. Die kompakten Ejektoren können einfach in bestehende Produktionsbänder eingebunden werden, Veränderungen sind nicht notwendig. Außerdem können sie schnell an die individuellen Produktionsanforderungen des Kunden angepasst werden.

Die piCOMPACT® Baureihe ist optimal für Roboter Handhabungs Systeme. Aber auch für Pick-and-Place Anwendungen von kleinen Teilen wie sie in der Elektronik Industrie, bei Halbleitern, in der Verpackungsindustrie oder bei der Entnahme von Spritzgussteilen üblich sind, ist der piCOMPACT®10X hervorragend geeignet. Für größere Roboter Systeme ist die piCOMPACT®23 Platform bei Anwendungen wie Palletieren, der Pressenbestückung mit Blechen oder dem Transfer zwischen Pressen von unterschiedlichen Materialien die beste Wahl.

Unsere Kunden profitieren dabei vom modularen Konzept dieser beiden Baureihen. Die Kompaktejektoren können für jeden erdenklichen Einsatzfall passend konfiguriert werden. Sie bezahlen dabei nur für die Funktionen, die Sie benötigen. Es gibt keinen vergleichbar modularen und flexiblen Kompaktejeltor auf den Markt wie die neue piCOMPACT®23 und die kleinen Schwester den piCOMPACT®10X.

Es stehen umfassendes Marketing Material und technische Informationen zu Ihrer Verfügung::

Pressemitteilung

Broschüre

Produkt Informationen

 

Bitte sprechen Sie Ihre nächste Piab Vertretung  an, wenn Sie Fragen haben.

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns