Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Wählen Sie Ihr Land oder Ihre Region:
United Kingdom / Deutsch
Choose a region americas europe asia
americas europe asia

Europe, Middle East & Africa

Americas

Asia / Australia

    Languages
      • Americas
      • Europe
      • Asia
      • North America
      • South America
      • Other..
      • France
      • Germany
      • Italy
      • Poland
      • Russia
      • Spain
      • Sweden
      • Switzerland
      • United Kingdom
      • Other..
      • China
      • India
      • Japan
      • Singapore
      • South Korea
      • Other..
      Ein dezentrales Vakuumsystem

      Auslegung eines Vakuumsystems

      Datum 10.02.2016

      Systeme auf Vakuumbasis zur Handhabung von Produkten werden in vielen verschiedenen Branchen verwendet. Unabhängig davon, ob ein System zur Aufnahme von Kartons mit Nahrungsmitteln oder Verbrauchsgütern, großen Metallblechen oder kleinen Elektrobauteilen verwendet wird – die Geschwindigkeit, mit der das System arbeitet, bestimmt die Produktionsleistung.

      Wir beleuchten Systeme, mit deren Hilfe Produkte von einem Ort zum anderen bewegt werden, seien es nun Säcke, Kartons oder dergleichen. Ein effizienteres Vakuumsystem, das eine größere Aufnahmeleistung pro Zeiteinheit hat, erhöht die Produktivität. Wie können Sie also sicher gehen, dass Ihr Materialfördersystem auf Vakuumbasis möglichst effizient ist? Wie kann Ihr System optimiert werden, so dass es mehr Produkte pro Zeiteinheit aufnimmt? Hier gibt es eine Reihe von Faktoren, die beachtet werden müssen, wie zum Beispiel die Art der Vakuumquelle, der Einsatz eines zentralen oder dezentralen Systems oder ein geeigneter Saugnapf für die optimale Aufnahme der Produkte. Das sind die grundlegenden Parameter. Sobald diese geklärt sind, ist der nächste Schritt die Optimierung des gewählten Systems. Möglicherweise ist ein Höhenausgleich erforderlich, falls die Produkte unterschiedlich hoch sind, oder aber eine Abblase Funktion, die das aufgenommene Produkt präzise los lässt und dabei nicht zu viel Energie verbraucht.

      Nicht alle Vakuumsysteme sind gleich; Platz, Gewicht, Zeit oder Geld stehen möglicherweise nur begrenzt zur Verfügung. Wir haben etliche White Papers zu diesen wichtigen Themen herausgegeben, um unseren Kunden die Auslegung „ihres“ Vakuumsystems zu erleichtern.

      Durch uns veröffentliche White paper

      Peter Tell
      Chief Technology Officer
      Tel. +46 8 630 25 00
        Gemeinsam nutzen

      Erstellen Sie sich einen kostenfreien Zugang für den Zugriff auf folgende Inhalte:

      • CAD Dateien
      • Produktverfügbarkeit
      • Anforderung von Angeboten
      • White paper
      • Newsletter
      Ja, bitte!
      Mein Piab
      Neueste Aktivitäten
      Produkt Vergleich

      Piab AB © 2016 Rechtlicher Hinweis

      Folgen Sie uns

      Kontaktieren Sie uns