Feedback

Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Pick-and-place Roboter

Pick-and-place Roboter

Der Einsatz von Robotern zum Platzieren von Produkten in Kartons und für den Transfer von Kartons und Produkten zwischen verschiedenen Stationen in den Verpackungsstraßen ist in allen Industriezweigen sehr verbreitet. Hochgeschwindigkeits Pick-and-place Roboter für das Platzieren von kleinen Gegenständen wie z.B. Schokolade, Kekse oder andere Nahrungsmittel in Pakete werden oftmals mit einem visuellen Überwachungssystem zur Identifizierung der Produkte und ihrer physischen Ausrichtung kombiniert. Das Vakuumsystem besteht oftmals nicht nur aus einer Vakuumpumpe und Saugnäpfen, sondern auch aus Ventilen und Vakuumschaltern. Es gibt sowohl zentralisierte als auch dezentralisierte Vakuumsysteme.

Vorteile bei Piab

  • Die Saugnäpfe dieser Baureihe wurden speziell für das zu handhabende Produkt entwickelt, von Pralinen- über Bäckereisaugern bis hin zu Saugnäpfen für Beutel mit zerbrechlichem Inhalt.
  • Die Saugnäpfe sind sowohl in einer detektierbaren als auch nicht detektierbaren Variante erhältlich.
  • Das Material der Saugnäpfe wurde von der FDA zugelassen (FDA 21 CFR 177.2600) und entspricht der EU-Verordnung EU 1935/2004
  • Höhere Produktivität, da die Saugnäpfe ein besonders hygienisches Design gemäß den Lebensmittelstandards vorweisen und daher leicht zu reinigen sind.
  • Höhere Flexibilität - da die Vakuumpumpen sehr klein und leicht sind, können sie auf dem Roboterarm platziert werden und müssen nicht weit entfernt in der Produktion installiert werden.
  • Reduzierter Energieverbrauch durch die COAX®-Technologie in den Vakuumpumpen sowie der Kombination mit verschiedenen Optimierern
  • Schnelles und sicheres Greifen Dank des hohen anfänglichen Vakuumflusses der Piab Pumpen
  • Erhöhte Produktivität, da die Vakuumpumpen von Piab nicht gewartet werden müssen.

Piab AB © 2018 Datenschutzhinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns