Wählen Sie Ihre Sprache

Schließen

Wir verwenden Cookies, damit Sie unsere Website optimal aufrufen können.
Wenn Sie keine Änderung der Einstellungen vornehmen, gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, alle Cookies auf der piab.com Website zu erhalten.
Lesen Sie mehr

Piab

Form-Fill-Seal-Anwendung horizontal

Form-Fill-Seal-Anwendung horizontal

Der allererste Teil des Prozesses erfordert, dass das Produkt in einen Einfüllstutzen oder -trichter gefüllt wird. Das erledigen Vakuumförderer. Sie transportieren das zu verpackende Material in einen Einfülltrichter oder -stutzen, in dem es dann in Beutel abgefüllt und versiegelt wird. Bei Form-Fill-Seal-Maschinen horizontaler Konstruktion öffnen Saugnäpfe den Sack/Beutel und halten diesen beim Füllen offen. Ebenfalls mittels Vakuum werden am Ende dieses Prozesses die gefüllten Beutel zum Transport in Kartons oder Kästen gelagert.

Entscheidende Vorteile mit PIAB Vakuumförderer

  • Minimaler Wartungsaufwand, da keine beweglichen Teile im Inneren der Pumpe
  • Hygienisches Design und leicht zu reinigen
  • Geschlossenes System ohne Staubbelastung
  • Modulares Programm leicht zu modifizieren für unterschiedliche Anforderungen

Piab AB © 2017 Rechtlicher Hinweis

Folgen Sie uns

Kontaktieren Sie uns